Seilerberg

Veranstaltungen - Kurse - Angebote


Bitte beachten Sie auch unsere Veranstaltungen
im "Bunten Haus" auf dem Wasserberg.
hier klicken




Jeden Donnerstag von 13.30 bis 15.00 Uhr
„Fit und kraftvoll durch den Alltag“ - 60 plus

Auch für Quereinsteiger geeignet.

Die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit nimmt im Alter immer mehr ab. Der Schwerpunkt des Kurses geht auf diese Defizite ein.
Abwechslungsreiche Bewegungsangebote z.B.

Togu-Bälle,
Igelbälle,
Gymnastikstäbe,
Theraband u.a.

sind speziell auf das Leistungsvermögen der älteren Generation zugeschnitten.

Übungen, die das Gleichgewicht trainieren, sollen die Gefahr des Stürzens minimieren.
Jeder Teilnehmer übt nach seinem jeweiligen Gesundheitszustand.

Abgerundet wird das Programm durch verschiedene Entspannungen.

Leitung: Cornelia Riedel - Übungsleiterin B-Lizenz
Teilnehmerbeitrag: 12 Einheiten = 48 €

Dieser Kurs findet in der Turnhalle der "Karl-Günzel-Schule"
Am Seilerberg 11a statt.






16.10.2019 von 14.30 bis 17.00 Uhr
„Alles über Bienen und ihren Honig“

In diesem Vortrag erfahren wir viel über die Honigbiene, die weltweit vom Aussterben bedroht ist. Die Bestäubungsarbeit, die die Biene leistet, spielt bei der Nahrungsmittelversorgung eine entscheidende Rolle. Die Artenvielfalt der Wildpflanzen wird durch die Biene und andere Insekten erhalten.



Die Referentin wird auch Anschauungsmaterial zu dieser Veranstaltung mitbringen.

Referentin: Marianne Nitz
Teilnehmerbeitrag: 3 €
Ort: Veranstaltungsraum der Wohnungsgenossenschaft Freiberg e.G., Siedlerweg 1




26.11.2019 von 15.00 bis 17.00 Uhr
„ALTI PLANO – auf Inka und Lamaspuren mit dem Fahrrad“

Im Sommer 2011 radelten wir mit unseren Drahteseln durch die Anden. Die Reise führte uns durch abgelegene Gegenden Perus und Boliviens wo uns oft die Indios aus der „Patsche“ halfen. Über das quirlige La Paz ging es in einsame Regionen des Bergregenwaldes bevor wir über den größten Salzsee der Erde radelten und uns auf die ruppige Piste der Lagunen-Route in den Südwesten Boliviens mit seinem rauen Klima und einzigartigen Natur begaben.

Referentin: Tine Lickert & Jörg Lehmann
Teilnehmerbeitrag: 4,50 € (inkl. Kaffee und Kuchen)
Ort: Veranstaltungsraum der Wohnungsgenossenschaft Freiberg e.G., Siedlerweg 1




14.01.2020 von 14.30 bis 17.00 Uhr
Zitherkonzert mit Birgit Weber und Tobias Duteloff

Nicht ein Gitarrist, eine Band, ein Chor oder ein Streichquartett werden das Konzert bestreiten, nein - zwei Zithern, die eigentlich nur in erzgebirgischen Hutzenstuben oder bayerischen Almhütten vermutet und mit dem typischen volkstümlichen Klang verbunden werden. Mit der Zither, die vom Klang her mit Instrumenten des Barock (wie Laute oder Cembalo) vergleichbar ist, kann jedoch weit mehr dargeboten werden als Volksmusik aus dem Erzgebirge oder Bayern. Im Konzert werden neben bekannten Melodien aus Operette und Film auch Werke der Klassik, des Musicals, aber auch aus Rock- und Folkmusik erklingen. Selbst Johann Strauß hat für die Zither komponiert. Darüber hinaus hält das Konzert einige musikalische Überraschungen bereit und auch die Freunde traditioneller Bräuche und Musik werden nicht zu kurz kommen.


Wer bereit ist, sich auf das "Experiment Zither" einzulassen, wird am 14.01. zum Konzert einen einzigartigen musikalischen Genuss erleben. Die Interpreten, Birgit Weber und Tobias Duteloff aus Freiberg, sind selten in der Region zu hören. Deshalb freuen wir uns, die auch aus mehreren Fernsehsendungen bekannten Künstler bei uns begrüßen zu dürfen.




Teilnehmerbeitrag: 14 € ; ermäßigt 12 € (inkl. Kaffee und Kuchen)
Ort: Veranstaltungsraum der Wohnungsgenossenschaft Freiberg e.G., Siedlerweg 1

Karten erhalten Sie ab sofort im Lichtpunkt e.V., Kurt-Handwerk-Str. 2 im „Sozialen Zentrum Friedeburg“ und in der Wohnungsgenossenschaft Freiberg eG, Siedlerweg 1.



Lichtpunkt e.V.  •  Wohngebietstreff
Kurt-Handwerk-Straße 2  •  09599 Freiberg
www.wohngebietstreff.de